28.07.2013 / Bildung

Niederberger SPD besuchte mit Bundestagskandidaten Detlev Pilger die nach Umbau neu eröffnete Kita "Sonnenblume"

Jüngst begrüßte die Leiterin der Kindertagesstätte Sonnenblume in Koblenz Niederberg, Frau Marion Deutsch, den Bundestagskandidaten Detlev Pilger, die Ratsfrau Ute Hoffmann sowie die Niederberger Ortsvereinsvorsitzende Ines Lindemann-Günther (alle SPD)  in ihrer Einrichtung.

 

Zunächst besichtigten die Gäste die umgestaltete Kindertagesstätte, welche erst kürzlich feierlich neu eröffnet wurde. Die Räumlichkeiten sind mit dem Umbau nicht nur größer sondern auch heller und freundlicher geworden. Auch der große Außenbereich mit seinen zahlreichen Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten wurde bei den Umbaumaßnahmen berücksichtigt. Für die aktuell von zehn Erzieherinnen betreuten 60 Kinder zwischen 1 und 6 Jahren ist dies ein Riesengewinn, betonte Marion Deutsch.