Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2019

Erfahren Sie mehr über unsere Kandidaten für die Kommunalwahl.

Niederberger Wiesenpfädchens in traurigem und gefährlichem Zustand

Veröffentlicht am 17.05.2019 in Pressemitteilung

Bei einem Ortstermin am eigentlich idyllischen Wiesenpfädchen, mussten sich die Nierderberger Sozialdemokraten den derzeit bedauernswerten Zustand des Weges in Richtung Festung anschauen, der schon seit einigen Jahren immer wieder durch Müllablagerungen oder Ähnliches Anlass zu Aktivitäten in die Verwaltung hinein ist.

„Der Weg ist zwar nicht hochfrequentiert, jedoch wird er gerne und insbesondere auch von Kindergruppen genutzt, die den kurzen Stich von Spielplatz zur Festung nehmen, dabei aber offensichtlich einigen Gefahren ausgesetzt sind“, stellen Raymond Twiesselmann und Ines Lindemann-Günther fest“.

Am „Steilstück“, wo sich eine Treppe befindet, fehlt teilweise der Handlauf, ist abgebrochen und ragt spitz aus dem Boden, es hängen Schrauben weit aus dem Holz, der Zaun weist große Löcher auf und erfüllt seinen Zweck nicht mehr bzw. die stabilisierenden Metall-stangen ragen gefährlich in alle Richtungen. „Hier ist dringender Handlungsbedarf, denn von den genannten Teilen geht unmittelbare Unfallgefahr aus“ sind sich Twiesselmann und Lindemann-Günther sicher. Insofern wird die Verwaltung nochmals gebeten, sich der Sache anzunehmen.

 

Suchen

Das Kochbuch zur Kommunalwahl!

Zum Herunterladen auf das Bild klicken (PDF)

Europawahl 2019